STIMME.de

Beim Weihnachtsputz die Umwelt schonen

Weihnachten muss alles sauber sein. Wer beim großen vorweihnachtlichen Putzen Umwelt und Gesundheit schonen will, sollte auf Spezialreiniger verzichten und zu Putzmitteln mit Umwelt-Siegeln greifen.

Alles blitzblank für das Fest: Bei vielen Menschen steht vor Weihnachten noch ein gründlicher Hausputz an. Als Grundausstattung im Putzschrank reichen dazu meist folgende Mittel: Allzweck- und Zitronenreiniger sowie Scheuermilch und Handspülmittel.

In der Regel können Verbraucher auf Spezialmittel verzichten, die oft teuer sind und die Umwelt unnötig belasten, erklärt die Verbraucher Initiative .

Bereits beim Kauf können Verbraucher auf umweltverträgliche Produkte achten. Hinweise dazu geben Siegel auf den Verpackungen - wie beispielsweise der Blaue Engel, das Ecocert-Siegel oder das Nature Care Products Standard-Siegel (NCP).

 

Anzeige